Stationärer Aufenthalt

Die Universitätsklinik für Urologie befindet sich im denkmalgeschützten Anna-Seiler-Haus umgeben von einer üppigen und gepflegten Parkanlage. Gemäss Ihrer Versicherungsklasse bieten wir Ihnen Ein-, Zwei- oder Dreibettzimmer an. Die meisten Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Alle Nachttische sind mit einem kleinen Fernsehmonitor inklusive Kopfhörer versehen. Es besteht die Möglichkeit, das hausinterne WLAN zu nutzen.

Nach grösseren Eingriffen werden Sie auf unserer SGI zertifizierten Intermediate Care kompetent überwacht und gepflegt.

Bitte ins Spital mitbringen
Persönliche Toilettenartikel, Morgenmantel /Trainer, Sehhilfe, Hausschuhe. Ihre persönlichen Medikamente in der jeweiligen Originalverpackung und die entsprechende Einnahmeliste bitte ebenfalls mitnehmen. Im Aufgebots Schreiben zu einem stationären Aufenthalt erhalten Sie detaillierte Zusatzinformationen. Wir möchten Sie bitten, Schmuck, Wertgegenstände so wie grössere Geldbeträge nicht ins Spital mitzunehmen. Bei Verlust oder Diebstahl können wir keine Haftung übernehmen. Patienteninformation für den stationären Aufenthalt