Pflege

Die Pflege stellt sich vor

Im Jahr 2004 hat die Pflege unserer Klinik das Qualitätszertifikat der Zertifizierungsstelle Concret AG erlangt. Das Zertifikat wird jährlich mittels eines Audits bestätigt.

Wir legen viel Wert auf fachlich gut ausgebildetes und freundliches Pflegepersonal. Auf unseren Abteilungen werden Sie rund um die Uhr von kompetenten Pflegefachpersonen betreut. Dadurch stellen wir jederzeit die bestmögliche Betreuung sicher. Wir sind stolz darauf, überdurchschnittlich viele langjährige und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Team zu haben.

Die persönliche Pflege und die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse unserer Patientinnen, Patienten und Angehörigen haben in unserer Klinik einen ganz besonderen Stellenwert. Freundlichkeit, Würde, Respekt und Vertrauen bestimmen unser Handeln im Pflegealltag.

Die Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen erhalten von uns jederzeit Erklärungen über Art, Wirksamkeit und Zweck der Pflege, damit sie an Entscheidungen aktiv mitwirken können.

Wenn Sie in unsere Klinik eintreten, führen wir mit Ihnen ein Eintrittsgespräch, um Ihre speziellen Bedürfnisse zu erfassen und die Pflege entsprechend planen zu können.

Die Pflege wird täglich dem Krankheitsverlauf und der jeweiligen Situation angepasst.

Beim Austrittsgespräch werden Sie umfassend über Verhaltensregeln für die Zeit nach dem Spitalaufenthalt informiert.

Schichtdienst:

  • Tagschicht: 06:45 – 16:06 Uhr
  • Spätschicht: 15:00 – 23:06 Uhr
  • Nachtwache: 22:25 – 07:00 Uhr

Bei der Übernahme durch die Spätschicht kommen wir zwischen 15:15 Uhr und 15:45 Uhr für die Pflegevisite zu Ihnen.

Essen

Die Essenszeiten sind wie folgt:

  • Morgenessen 7:45 Uhr
  • Mittagessen 11:45 Uhr
  • Nachtessen 17:45 Uhr

Der Bereich Gastronomie des Inselspitals bietet Ihnen ein reichhaltiges Angebot an Extrabestellungen, geben Sie uns einfach Ihre Wünsche bekannt!

Zimmer

Die meisten Zimmer sind mit WC und Dusche ausgestattet. Allgemein versicherte Patienten werden in Zimmern mit maximal 3 Betten untergebracht.

In den meisten Zimmern steht jedem Patienten ein eigenes kleines Fernsehgerät zur Verfügung.

Mitnehmen ins Spital

  • Toilettenartikel
  • Morgenmantel
  • Pyjama, Nachthemd
  • Hausschuhe (vorzugsweise Schlupfschuhe)
  • Lektüre 
  • ev. CD-Gerät mit Kopfhörer

Wir empfehlen Ihnen, Schmuck und grössere Geldbeträge zu Hause zu lassen, da wir bei Verlust oder Diebstahl keine Haftung übernehmen können.

Sie erhalten vor dem Spitaleintritt eine Broschüre mit weiteren Informationen.